Bücher

Abenteuer „Leben“

Siddhartha: Eine indische Dichtung – Hermann Hesse

„»Siddhartha«, die weltberühmte Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, daß Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann.“

 

Der Alchemist – Paulo Coelho

„Ein Buch voller orientalischer Weisheit, eine Geschichte von wunderbarer Schlichtheit und kristalliner Klarheit, ein warmes, lebensfrohes Buch, das Mut macht, den eigenen Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen.“

 

 

Bleib auf deinem Weg: Die Weisheit eines alten Indianers

„Großvater und Enkel sprechen über die wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wie geben wir unserem Leben Sinn und sehen seine Schönheit? Welche Bedeutung haben Schmerz und Verlust? Geschichten aus der Weisheit der Lakota Indianer. Ihre Botschaft: Geh mutig deinen Weg und glaube an deine Träume.“

 

 



 

Abenteuer „Job und Business“

Kopf schlägt Kapital – Günter Faltin

„Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Nämlich damit, ein Unternehmen zu gründen. Günter Faltin, Gründer der Teekampagne, weiß aus Erfahrung, worauf es ankommt: ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Den Kopf freizuhalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge zu behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen. An vielen Beispielen zeigt er, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann – je unkonventioneller man denkt, umso besser!“

Die 4-Stunden Woche – Timothy Ferris

„Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! – sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA – Management by Absence – und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.“

Emotional Intelligence – Goleman

„Es geht um die Wiedervereinigung von Herz und Verstand. Wer Erfolg im Leben haben will, muß klug mit seinen Gefühlen umgehen können und das „emotionale Alphabet“ beherrschen. »EQ statt IQ« heißt die neue griffige Erfolgsformel, mit der Daniel Goleman einen Nerv unserer Zeit trifft. Sein internationaler Bestseller zeigt spannende Forschungsperspektiven zu einem Thema, das uns alle angeht: die Wiedervereinigung von Herz und Verstand. »Was nützt ein hoher IQ, wenn man ein emotionaler Trottel ist?«“

 



 

Abenteuer „Reise“

Stefan Loose Reiseführer Thailand

„Reisebibel für alle, die es genau wissen möchten. Umfassende, aktuelle Reisetipps von Profis. Mit bis zu 150 Landkarten und Cityplänen pro Band. Für Individualreisende und Globetrotter.“

 

 

1000 Places to see before you die – Die neue Lebensliste für den Weltreisenden – Patricia Schultz

„Der Reisebuch-Klassiker“

 

 

 



 

 Abenteuer „Pferde“

Mit Pferden sein – Sabine Birmann

Körper, Sinne, Seele

 

 

Das Pferd sucht Dich! – Klaus Ferdinand Hempfling

„Dieses Buch ist das Ergebnis der langjährigen Arbeit Klaus-Ferdinand Hempflings mit den unterschiedlichsten Pferden. Es ist die Konsequenz und das Fazit aus allen vorhergegangenen Veröffentlichungen des Autors. Erstmals schildert er sein System der Pferdeausbildung mit Dominanz und Vertrauen im Zusammenhang mit seinem Verständnis und seiner Achtung vor dem Pferd. Er nimmt den Leser ein Stück weit mit in seine Welt hinein, lässt ihn teilhaben an seinem Verständnis der Welt. Persönliches Selbstverständnis und das Finden zu sich selbst als Weg, um einen Zugang zu dem ursprünglichen Wesen Pferd zu finden. Dies sind die Grundlagen für das System der Pferdeausbildung Klaus-Ferdinand Hempflings, das durch Körperhaltung, Gestik und bestimmte Positionen des Menschen gegenüber dem Pferd gekennzeichnet ist. Er integriert die natürlichen Gesetze wildlebender Pferde in ein Ausbildungssystem, das für alle Pferdetypen und -Rassen gültig ist.“

 Selbstbewusste Pferde – Imke Spilker

„Wer beginnt, durch die Augen der Pferde zu sehen, betritt eine andere Welt. Lassen Sie alle Erwartungen zurück – gehen Sie frei zu den Pferden. Wenn Sie sich für die ganz andere Sicht der Pferde öffnen, geben Sie Ihrer Welt eine neue Realität. Mit Pferden auf freie Weise in Beziehung zu treten, heißt auch ein Stück eigene Freiheit entdecken. Die Gedanken gehen in eine andere Richtung als die schon immer gewohnte, sie orientiert sich neu – in Richtung Pferd.“

 Dein Pferd – dein Partner: Wahrnehmen, leiten, vertrauen – Mark Rashid

„Das Pferd lässt sich nicht einfangen, ist beim Reiten unmotiviert oder schreckhaft? Mit solchen und vielen anderen Problemen wird Mark Rashid tagtäglich in seinen Kursen konfrontiert. Der bekannte Horseman öffnet die Augen für die Denkweise der Pferde und kommt dabei zu überraschenden Einsichten und manchmal verblüffend einfachen Lösungswegen. Er zeigt, was sich in der Einstellung zum Pferd ändern muss, damit der Reiter seine Führungsrolle einnehmen und dabei auch noch das Vertrauen seines vierbeinigen Partners gewinnen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.