In Oslo angekommen

So, nun bin ich doch tatsächlich schon in Norwegen! Der Flug war angenehm und schnell. Beim Landeanflug konnte ich schon mal die Landschaft von oben bewundern. Es ist alles ganz weiß und von einer leuchtenden Schneedecke überzogen und die Sonne scheint – einfach wunderschön!

Die Landschaft sah zumindest vom Flugzeug aus recht flach aus und unbewohnt. Viiiieeeeel Wald und vereinzelte rote Häuser waren zu erkennen.

Nachdem mir der Abschied aus Deutschland sehr schwer gefallen ist, erwachte meine Freude und Begeisterung während des Landeanflugs in Norwegen wieder zum Leben. Und nun stehe ich am Flughafen an einer kostenlosen Internetstation und befülle diesen Blog. Wie es mit dem Internetzugang die kommenden Tage aussieht, weiß ich noch nicht. Der Mobile-Shop hier am Flughafen wollte mir einen Surfstick plus Prepaidkarte für über 800 NOK verkaufen, was mir deutlich zu teuer war, daher schaue ich die Tage mal woanders…

Ich denke an euch und wünsche allen eine gute Zeit. Ganz viele liebe Grüße aus Oslo

4 thoughts on “In Oslo angekommen”

  1. Hallo Schnuckel,
    auf ein zweiten Versuch… Hatte schon geschrieben aber dann wohl was falsch gemacht 😉
    Es ist richtig toll und total überraschend, dass wir soooo schnell schon von Dir hören! Ich drück uns allen die Däumchen, dass Du eine günstige Möglichkeit für den Internetzugang findest und wir dann wieder von Dir lesen können. Bin total erleichtert, dass Dein Flug gut geklappt hat und Du heil unten wieder angekommen bist!!!! Wir haben jetzt 16:45 Uhr und Du bist wohl schon im Taxi oder sogar schon angekommen?! Ist das aufregend!!! Sogar für mich hier auf dem heimischen Sofa *grins.
    Ich wünsche Dir ein gutes Ankommen und Einleben und in Gedanken bin ich bei Dir!!!
    Drück und küsse Dich ganz doll!!! Bis hoffentlich bald, Deine Mami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.