Ko Tao – Traumhafter Sai Nuan Beach

Ko Tao – Sai Nuan Beach

Der wunderschöne und ruhig gelegene Haad Sai Nual (wie ihn die locals nennen) liegt südlich nicht weit vom Mae Haad Strandabschnitt, wo auch die Anlegestelle für alle Boote ist.

Der Sand ist fein und das Wasser kristallklar. Und man sollte auf jeden Fall schnorcheln gehen und dabei die vielen Fische beobachten. Die Chancen stehen gut, auf Haie oder Meeresschildkröten zu treffen.

Vom Pier nach Sai Nuan

Man kann vom Pier aus ca. 25 min. zu Fuß am Meer entlanglaufen oder man wählt die wohl deutlich komfortablere Variante und nimmt für ca. 300 Baht (für zwei Personen) ein Taxiboat. Für jeden mit viel Gepäck kann ich das nur empfehlen.

Koh Tao - Mae Haad-0195

Mit dem Longtailboat zum Sai Nuan Beach

Am Pier warten schon die vielen Taxifahrer auf die Neuankömmlinge die sich aus einem der großen Boote drängeln, ihr Gepäck aufgabeln und den Steg bis zum Strand entlang laufen. Sie halten Schilder hoch und rufen immer wieder „Taxiiieee“ oder „where do you go?“.

Hier fragt man einfach nach „Taxiboat to Sai Nuan“ und schon bekommt man Hilfe.

Koh Tao - Taxiboat-0263

Den Preis sollte man am besten immer vor der Abfahrt vereinbaren. So wissen beide Seiten Bescheid und man verhindert unnötige Diskussionen.

Mit dem Taxiboot geht es dann in wenigen Minuten zum Traumstrand, vorbei an schnuckeligen Bungalowanlagen an der Küste, die scheinbar mitten in die Felsen gebaut wurden.

Koh Tao - Mae Haad-0255

Koh Tao-0256

Kurz darauf erscheint der Jansom Bay, ein Privatstrand, für den man 200 Baht pro Tag bezahlt, wenn man den Strandabschnitt nutzen möchte. Es gibt hier auch ein Resort, für dessen Gäste die Nutzung kostenfrei ist.

Mit etwas Glück sieht man während einer Taxifahrt eine Haifischflosse aus dem Wasser ragen oder eine Schildkröte, die zum Luftholen kurz mit ihrem Kopf auftaucht.

Angekommen am Sai Nuan Beach 1 hüpft man aus dem Longtailboat und spürt sofort das Wasser und den feinen Sand unter den Füßen.

Koh Tao - Taxiboat-0265

Zu Fuß von Mae Haad zum Sai Nuan Beach

Der Fußmarsch von Mae Haad nach Sai Nuan ist ein Abenteuer für sich und kann ich sehr empfehlen. Die beste Tageszeit ist entweder früh morgens oder kurz vor Sonnenuntergang. In der Mittagssonne ist es dafür einfach zu heiß und anstrengend.

Koh Tao - Sai Nuan-0213

Auf schmalen Wegen, Treppen und Stegen, entlang der felsigen Küste führt der Weg durch ein paar Unterkünfte und Resorts, die idyllisch im Wald versteckt oder direkt an der Felsküste liegen.

Koh Tao - Sai Nuan-0205Koh Tao-0198Koh Tao - Sai Nuan-0214

Genauso, wie auch mit dem Taxiboat, kommt man auch über den Fußweg am Privatstrand Jansom Bay vorbei und kann sich auch auf diese Weise einen guten Eindruck davon machen.

Koh Tao - Sai Nuan-0200Koh Tao - Sai Nuan-0204Koh Tao - Sai Nuan-0208

Koh Tao - Sai Nuan-0210Koh Tao - Sai Nuan-0223 Koh Tao - Sai Nuan-0226 Koh Tao - Sai Nuan-0231 Koh Tao - Sai Nuan-0233Koh Tao - Sai Nuan-0234 Koh Tao - Sai Nuan-0238 Koh Tao - Sai Nuan-0240 Koh Tao - Sai Nuan-0245 Koh Tao - Sai Nuan-0246Koh Tao - Sai Nuan-0251 Koh Tao - Sai Nuan-0255-2 Koh Tao - Sai Nuan-0258 Koh Tao - Sai Nuan-0261-2 Koh Tao - Sai Nuan-0271 Koh Tao - Sai Nuan-0272 Koh Tao - Sai Nuan-0277 Koh Tao - Sai Nuan-0295 Koh Tao - Sai Nuan-0302 Koh Tao - Sai Nuan-0305

Nach den letzten Metern erreicht man den feinsandigen weißen Sandstrand und spürt sofort eine entspannte ruhige Athmosphäre – einfach zum Wohlfühlen.

Koh Tao - Sai Nuan-0316 Koh Tao - Sai Nuan-0330 Koh Tao - Sai Nuan-0332

Unterkunft, Essen und Tinken am Sai Nuan Beach

Der Sai Nuan Beach ist eigentlich auf zwei Strandabschnitte aufgeteilt. Sai Nuan 1 und Sai Nuan 2 🙂

Beide haben feinen weißen Sandstrand und türkis blaues Meer, was jederzeit zum schnorcheln einlädt. Kokosnusspalmen und ein altes „gestrandetes“ großes Longtailboat (Sai Nuan Beach 1) sowie ins Wasser ragende runde Felsen, auf die man klettern und wunderschöne Sonnenuntergänge beobachten kann, machen diesen Ort zu einem kleinen Paradies.

Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0300-3

Die Atmosphäre an beiden Stränden des Sai Nuan Beach ist ruhig und entspannt. Parties, Feuershows und andere Touristen-Bespaßung, wie am Sairee Beach oder Mae Haad, sucht man hier vergeblich.

Koh Tao - Flower-0324

Sai Nuan Beach 1

Mit dem Taxiboot wird man in der Regel am Sai Nuan Beach 1 rausgelassen und auch über den Fußweg vom Pier erreicht man als erstes den Sai Nuan Beach 1. Läuft man am Strand weiter und an den Felsen vorbei, dann erreicht man nach wenigen Metern die Rezeption der Sai Thong Bungalow Anlage und das dazugehörige Restaurant.

Koh Tao - Sai Nuan Bungalow-0316Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0290

Hier gibt es Bungalows mit Strandblick inkl. Ventilator ab ca. 500 Baht. Und sogar eine Slackline ist zwischen zwei Palmen gespannt, auf der man sich bis zum Sonnenuntergang austoben kann.

Allerdings war mir das tagsüber meistens einfach zu heiß und anstrengend 😉

Läuft man an der Rezeption vorbei dann erblickt man ein paar Schritte weiter den Sai Nuan Beach 2.

Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0295-2 Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0294-2

Sai Nuan Beach 2

Es gibt zwei Bungalowanlagen am Sai Nuan Beach 2 (Siam Cookies Bungalows und Char Bungalows), mit je einem eigenen Restaurant.

Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0301

Beide Unterkünfte bieten schöne Bungalows in gleicher Preisklasse, wie das Sai Thong Resort. In allen drei Restaurants gibt es leckeres Essen und sooooo leckere Shakes! Mein Favorit ist der Coconut-Peanut-Shake, achja und der Mango-Shake 😀

Und dann ist da noch die zauberhafte Banana Rock Bar. Hier kann man wunderbar viel Zeit mit Nichts-Tun verbringen und genießen.

Koh Tao - Banana Rock Bar-0308

Wunderschöne Sonnenuntergänge am Sai Nuan Beach

Die Sonnenuntergänge sind jedes Mal einfach grandios, egal ob aus der Hängematte, einem der Strandrestaurants, der Banana Rock Bar, von der Schaukel, die zwischen zwei Kokospalmen aufgehängt ist, oder auf einem der von der Sonne gewärmten Felsen sitzend am Wasser.

Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0210-3Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0267 Koh Tao - Sunset Sai Nuan-0229

Das Wasser und der Himmel verfärben sich in verschiedenste Rot- und Blautöne, während man beobachten kann, wie die Sonne im Meer versinkt. Dann, pünktlich zum Sonnenuntergang, startet ein Konzert von lautem Grillengezierpe, was ich in dieser Lautstärke bisher nur in Thailand gehört habe. Als ich diese Geräusche das erste Mal gehört habe, war ich in Khao Lak und dachte, in diesem Moment, das wären Vögel 😀

Der Sai Nuan Beach bei Nacht

letzte Nacht bin ich um 3 Uhr aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Also ging ich am Strand spazieren und lauschte dem Meeresrauschen. Die Silhouetten der Bäume und Felsen, der Mond und das Lichtspiel im Meer brachten mich dann auch die Idee, mir die Kamera zu schnappen und ein paar Langzeitbelichtungen zu machen.

Hier das Ergebnis:

Koh Tao - Sai Nuan-0009 Koh Tao - Sai Nuan-0002 Koh Tao - Sai Nuan-0045 Koh Tao - Sai Nuan-0052 Koh Tao - Sai Nuan-0025-2


Hallo Liebster,

vielen lieben Dank für diese tollen zwei Wochen mit dir hier auf Koh Tao. Die Schnorcheltour auf dem Longtailboat um die Insel (inkl. Sonnenbrand), das Gitarrespielen bis die Finger schmerzten, die riesige Meeresschildkröte, das Fotografieren und die Slackline. Die wundervollen Sonnenuntergänge, das Essen und die Shakes sowie unsere diversen Entdeckungstouren zu Fuß, manche bei brütender Hitze oder extrem steilen Hängen 😉 Das war wunderbar und hat viel Spaß gemacht.

Koh Tao - Sai Nuan-0107

Nun muss ich mich erstmal daran gewöhnen, dass ich wieder alleine bin. Glücklicherweise bin ich nicht ganz ohne Gesellschaft. „Unser Hund“ schläft immer noch jede Nacht vor meinem Bungalow und er weicht mir auch tagsüber kaum von der Seite. Gestern habe ich eine Packung Trockenfutter für ihn gekauft 😀

Als er mir eines Abends in das Siam Cookies Restaurant folgte, erfuhr ich dort seinen Namen. Yaao. Das bedeutet „lang“ oder „weit“, was ja zu seiner athletischen Statur gut passt. Und der „Streuner“ heißt Deck, was „Kind“ bedeutet.

Koh Tao - Sai Nuan Dog-0024 Koh Tao - Sai Nuan Dog-0030 Koh Tao - Sai Nuan-0114

Ich verbringe seit deiner Abreise meine Zeit mit essen, trinken, schlafen und dazwischen bearbeite ich Bilder und schreibe Artikel für den Blog. 😀

Ab und zu spiele ich Gitarre, aber wirklich weitergekommen bin ich noch nicht 🙁 Alleine macht es dann doch deutlich weniger Spaß.

Aber glücklicherweise bekomme ich ja schon in zwei Wochen wieder Besuch 🙂

Ich drücke und küsse dich

In Liebe

Alice

4 thoughts on “Ko Tao – Traumhafter Sai Nuan Beach”

  1. Unfassbare Bilder und Dein Bericht ist unglaublich. Ich frage mich: hast Du das vorher alles geplant oder sind die Stationen Deiner Reise „zufällig“ und folgen nur ungefähr einer vorher erdachten Richtung?
    Alles Liebe!
    Claudia
    Stay save

    1. Danke, liebe Claudia! Es war lediglich geplant, dass ich in den Süden von Thailand reise, wohin genau, war allerdings unklar. Nach Koh Tao wollte ich allerdings auf jeden Fall, weil man hier so wunderbar tauchen und günstig eine Ausblidung zum Divemaster machen kann. Ob ich die Ausbildung zum Divemaster noch mache ist jedoch fraglich, denn ich war ja bisher, selbst nach fast zwei Monaten, noch nicht ein einziges Mal tauchen 😀

  2. Hi Alice!
    Ich lese gerade voller Vorfreude deinen Bericht von Sai Nuan Beaches. Wir wollen diesen Sommer Mitte Mai dort hin (lustigerweise genau am 13.5. an dem du deinen Artikel geschrieben hast).

    Muss man da vorher reservieren oder ist es wahrscheinlich, dass ein Bungalow frei ist? Wie ist deine Erfahrung?

    Herzlichen Dank! 🙂
    Viele Grüße
    Gerd

  3. Vielen Dank für die schönen Bilder! Deine Erzählungen machen Lust auf Urlaub:-) Wir suchen uns derzeit die Finger wund nach den Kontaktdaten des Sai Thong Resorts, denn wir möchten dort gern im Dezember Urlaub machen.
    Kannst Du uns da weiterhelfen und ein paar Tipps geben? Liebe Grüße, Ruth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.